InFlos Spielesammlung

©2003-2009 Florian Neymeyer
Geländespiele:

Bannemann
Dodge City
Karnevalsschlacht
Länderspiel
Nordlichtdisco
Punkterollenspiel
Rollenspiel
Schmugglerspiel
Wolpertingerjagd

Spielprinzipien
Gelaendespiele

Karnevalsschlacht

Regeln:

Es gibt zwei Teams. Alle Kinder bekommen je nach Zugehörigkeit einen farbigen Strich auf die Wange. Außerdem erhält jeder einen Lebensfaden aus Papier um den Arm. (Vorsichtig tackern)

Ziel:

Es wird auf Punkte gespielt.
Das Ziel der Teams ist es, dem König sein Lebensbändchen vom Arm zu reißen. (Ein Punkt)
Oder die Fahne zu stehlen und ins eigene Fahnengebiet zu bringen. (Ein Punkt)
Es gibt vier Minister (erkennbar z.B. an den zwei Strichen), deren Aufgabe ist es dem König das Lebensbändchen vom Arm zu nehmen. Nur andere Minister (mit zwei Strichen) dürfen Ihnen den Lebensfaden abnehmen.
Der König darf sich nicht bewegen, deshalb übernimmt am besten ein Betreuer diese Rolle. In einem abgegrenzten Gebiet um diesen, darf niemand außer die Minister eindringen.
In jeder Mannschaft ist ein König, er darf sich bei einem Angriff nicht wehren und muss von den Ministern des Teams beschützt werden. Außerdem gibt es noch "Normale" (mit nur einem Stich an der Backe): Sie müssen die Fahne stehlen, ihre Leute aus dem Gefängnis befreien und Gegner ins Gefängnis bringen.

Gefängnis:

Verliert man auf eigenem Gebiet sein Lebensbändchen, eilt man zur "Lebensfädenstation" und frischt sich mit Leben auf. Verliert man auf dem Gebiet der anderen Mannschaft seinen Lebensfaden, so muss man mit ins Gefängnis. Aus diesem kann man wieder befreit werden von einem Mitspieler mit Lebensbändchen. Dieser hakt den Befreiten unter und geht zur "Lebensfädenstation". Auf diesem Weg dürfen die beiden nicht angegriffen werden.
Der Weg in der Mitte markiert die neutrale Zone. Hier darf nicht gefangen werden.

Aufteilung:

Gleich starke Teams; je vier Höherrangige.

Varianten:

Betreuer gegen Kinder.

Tipps:

Besonderes:

Am besten drei Runden spielen. 1. und 2. Runde ganz normal. 3.Runde Kinder gegen Betreuer.
Je größer und hügeliger der Wald, desto höher ist die Spannung.
Die Papierbändchen unbedingt auf ihre geringe Reißfestigkeit testen.

Geschichte:

Verschiedene Namen z.B.:
"Teams": Köln vs. Mainz; Römer vs. Gallier; Rotkäppchen vs. Blaukäpptchen;
"König": Karnevalsprinz oder -prinzessin; Cäsar - Vercingetorix; Oma;
"Minister": Die neckischen Minister; Zenturio - Stammesfürsten; Rotkappe - Blaukappe;
"Normale": Narren / Necken; Legionäre - Dorfbewohner; Rotkäppchen - Blaukäppchen;
"Fahne": Karnevalsflagge; SQMR - VuMuV; "Korb mit Kuchen und Rotwein";
"Lebensfädenstation": Karnevalsgericht; Die Götter; Die Mutter;


Oben rechts das Spielfeld.