InFlos Spielesammlung

©2003-2009 Florian Neymeyer
Bewegungsspiele:

15 x Passen
Bofferschlagen
Jägerball
Kegelfußball
Märchenwald
Mava
Völkerball
Zwergenküche
Bewegungsspiele

Völkerball

Regeln:

In die zwei gleichgroßen (Volleyball-)Felder verteilen sich zwei Mannschaften. Beide wählen ihren "König" oder "Spion". Dieser stellt sich irgendwo außerhalb des gegnerischen Spielfeldes auf. Nun geht es los: Wer abgeworfen wird, muss aus seinem Spielfeld zum "König", bzw. "Spion". Der Spieler darf wieder zurück, wenn er es schafft eine Person aus der gegnerischen Mannschaft abzuwerfen. Ist kein Spieler mehr im Spielfeld, betritt der "König" dieses. Er erhält den Ball und hat drei Leben, wird aber abgelöst falls sich ein Spieler freiwirft. Berührt der Ball den Boden, ist er nicht mehr "scharf".

Varianten:

Tipps:

Besonderes:

Ein Spieleklassiker. Im PfZl besonders beliebt: Das alljährliche Betreuer-Kinder-Völkerball.