InFlos Spielesammlung

©2003-2009 Florian Neymeyer
Bewegungsspiele:

15 x Passen
Bofferschlagen
Jägerball
Kegelfußball
Märchenwald
Mava
Völkerball
Zwergenküche
Bewegungsspiele

Kegelfußball

Regeln:

Es bilden sich immer Dreier-Teams. Die ersten vier Mannschaften erhalten jeweils drei Kegel, die sie in einer Ecke des Spielfelds aufstellen. Diese Kegel gilt es zu beschützen. Fällt einer um, werden sie ausgewechselt. Gleichzeitig versuchen sie natürlich die Kegel der anderen Mannschaften umzuschießen. Wenn zwei Minuten kein Kegel fällt, werden alle Mannschaften ausgewechselt. Teams und Absprachen sind nicht erlaubt. Der Ball darf auch nicht mit der Hand berührt werden.

Varianten:

Man kann natürlich mit mehr Bällen und mehr Kegeln spielen. Je nach Raummöglichkeit und Teilnehmerzahl. Außerdem kann man Punkte für jeden umgeschossenen Kegel geben.

Tipps: